OPTI München 2020

opta data auf der OPTI 2020

Mitte Jänner war es wieder soweit: von 10. – 12. 01. 2020 fand am Messegelände in München die internationale Messe für Optik & Design statt. Über 600 Aussteller präsentierten auf rund 45.000 m² die neuesten Innovationen, Trends und technischen Entwicklungen der Branche.

 

Software, Abrechnung und Finanzierung aus einer Hand

Erstmals war opta data gemeinsam mit den beiden Kooperationspartnern IPN und Eye-Office auf der opti vor Ort. Im Fokus standen dabei klar die beiden Branchensoftwareprogramme Eye-Office für Optiker und AkuWinOffice für Hörakustiker.

 

opta data auf der opti 2020
v.l.n.r.: Jochen Sarrazin (Eye-Office), Karina Bauernfeind (opta data), Alexander Gehrking (IPN)

 

Die, in der Optik etablierte, Software Eye-Office ist seit über 10 Jahren bei Kunden im europäischen Raum im Einsatz. Besonderer Vorteil der Software: sie ist plattformunabhängig und läuft auf Mac-PC’s von Apple genau so wie auch auf Windows PC’s. Zudem ist die Branchensoftware modular aufgebaut – so bekommt man genau die Funktionen, die man auch wirklich braucht, ohne für nicht genutzte Programmteile zu bezahlen.

AkuWinOffice gilt als eines der führenden ERP-Systeme für Hörakustiker im deutschsprachigen Raum. Die Prinzipien Einfachheit und Transparenz werden dabei seit jeher in den Vordergrund gerückt. Die Software ist daher einfach und intuitiv bedienbar, bildet aber alle Abläufe in einem Hörakustikbetrieb detailgetreu ab.

Während die beiden Softwareprogramme über eine Schnittstelle verfügen und so auch ideal von Optik-Akustik-Mischbetrieben eingesetzt werden können, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, diese auch in Kombi mit der opta data Abrechnungs- und Auszahlungsdienstleistung zu nutzen. So wird die Kassenabrechnungssumme zum gewünschten Termin ausbezahlt und eventuelle Rückläufer werden direkt von opta data bearbeitet.

Messebericht zur opti 2020

Was hat sich sonst noch auf der opti getan? Welche Neuheiten und Trends wurden vorgestellt?
Einen vierteiligen, umfangreichen Messebericht zur OPTI 2020 haben die Redakteure vom Online-Fachmagazin Optikum aufbereitet. Diesen, sowie auch das Interview mit opta data, gibt’s zum Nachlesen auf www.optikum.at/.

AkuWinOffice und Eye-Office kennenlernen

Sie haben Interessen an AkuWinOffice, Eye-Office oder einer Kombi-Lösung mit der Abrechnungsdienstleistung von opta data?

Kontaktieren Sie uns – unser Team berät Sie gerne und stellt Ihnen die Branchensoftwareprogramme vor!

Keine Infos mehr verpassen – mit dem opta data Newsletter

opta data Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie über spannende Themengebiete

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters gemäß den Datenschutzbestimmungen zu. Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen.