Optik

Kassenabrechnung für Optiker

Wussten Sie, dass über 600 Optikbetriebe österreichweit ihre Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen? Sie können sich vorstellen – neben den alltäglich anfallenden Tätigkeiten in einem Optikbetrieb, verursacht die Kassenabrechnung zumeist zusätzlichen, sehr zeitintensiven Verwaltungsaufwand.

Hier kommen wir ins Spiel – opta data ist Ihr optimaler Partner für die Abrechnung mit allen österreichischen Sozialversicherungsträgern. Seit über 42 Jahren unterstützen wir Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen bei der Abrechnung mit den Kassen. So vertrauen heute über 240 Optiker auf uns und zählen täglich auf unsere Unterstützung.

Wie funktioniert die Kassenabrechnung für Optiker mit opta data?

Die Kassenabrechnung mit opta data funktioniert ganz einfach – in vier wesentlichen Schritten:

Prozess Kassenabrechnung für Optiker

 

Zur Unterstützung beim Ausfüllen der Verordnungen bieten wir zudem den opta data Lieferstempel an. Fragen Sie dazu einfach bei unserem Beratungsteam nach.

Welche Vorteile genießen Sie durch die Kassenabrechnung mit opta data?

Die Übermittlung Ihrer Abrechnungsunterlagen an opta data verschafft Ihnen zusätzlich wertvolle, zeitliche Freiräume, welche Sie sinnvoll sowohl im Geschäfts- als auch im Privatleben einsetzen und nutzen können. opta data unterstützt Sie außerdem dabei Kosten und Ressourcen zu sparen – durch die flexible Abrechnungsdienstleistung ersparen Sie sich die Anschaffung einer eigenen Abrechnungssoftware. Für unsere Dienstleistung bezahlen Sie dabei weder Einstiegs-, Ausstiegs- noch monatliche Fixkosten. Sie entscheiden, wann Sie unseren Service in Anspruch nehmen.

Durch die Auslagerung der Abrechnung sind komplexe Abrechnungsvorschriften für Sie ein Thema der Vergangenheit. opta data übernimmt die Überprüfung der Belege auf Abrechnungsfähigkeit und rechnet nach kassenindividuellen Vorschriften für Sie ab. Das spezifische Know-how unserer engagierten Mitarbeiter sorgt für eine Reduktion der Kassenkürzungen und somit für eine optimale Abrechnungsqualität. Ihre Verordnungen sind zudem auf allen Wegen zu 100% versichert. Durch Ihr persönliches online Kundencenter haben Sie zudem jederzeit Zugang zu all Ihren Abrechnungsdaten und behalten so Ihre Umsätze bestens im Blick.

 

Vorteile Kassenabrechnung für Optiker

 

Zusätzlich zur Kassenabrechnung für Optiker bieten wir viele weitere Zusatzservices und Softwareprodukte an, welche Ihren Alltag erleichtern.

Sie möchten mehr über unser gesamtes Service- und Produktangebot erfahren?

Hier geht’s zu unserem Angebot

Was sagen unsere Kunden über uns?

Es ist uns wichtig, unsere Kunden persönlich zu beraten und ausreichend Zeit für sie zur Verfügung zu haben. Für aufwendige Bürotätigkeiten, wie zum Beispiel die Kassenabrechnung, bleibt daher im hektischen Arbeitsalltag oftmals wenig Zeit. opta data ist deshalb der optimale Partner für uns! Die Abrechnung mit den Kassen wird pünktlich und vor allem korrekt direkt von opta data durchgeführt – das verschafft uns wichtige, zeitliche Freiräume. Die Mitarbeiter sind außerdem jederzeit erreichbar und haben stets ein offenes Ohr für unsere Anliegen.

Optik Haselsteiner

Sie möchten uns kennenlernen?

Montag bis Donnerstag von 08:00 – 16:00 Uhr und Freitag von 08:00 – 14:00 Uhr steht das opta data Team für Sie zur Verfügung. 35 kompetente und routinierte Mitarbeiter sind, sowohl im Bereich der Kassenabrechnung als auch in der Softwareentwicklung, für unsere Kunden im Einsatz. Die individuelle Betreuung und Unterstützung jedes Einzelnen ist uns dabei besonders wichtig und steht immer im Vordergrund.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Michaela Payreder

Meine persönliche Ansprechpartnerin

Michaela Payreder

beratung@optadata.at
+43 732 38 08 38 - 0

Wie bleiben Sie immer am Laufenden?

Es liegt uns besonders am Herzen, den über die Jahre gewonnen Erfahrungsschatz und das umfassende Know-how der Mitarbeiter aktiv zu nutzen und als zentraler Ansprechpartner allgemeines Wissen, sowie Tipps und Tricks rund um die Thematiken Kassen, Kassenabrechnung, Trends aus der Branche und Innovationen bereitzustellen.

Mit dem opta data Journal halten wir Sie daher immer auf dem Laufenden. Abonnieren Sie dazu einfach unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

opta data Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie über spannende Themengebiete

Aktuelle Artikel für Sie im opta data Journal

Häufig gestellte Fragen zu Kassenabrechnung als Dienstleistung

Rechnet opta data mit allen österreichischen Kassen ab?

Ja! opta data erstellt für ausnahmslos jeden österreichischen Sozialversicherungsträger die Abrechnung samt elektronischem Datensatz nach deren Vorschriften bzw. nach den Spezialvereinbarungen und –tarifen, die von den Kunden mit dem jeweiligen Sozialversicherungsträger getroffen werden.

Muss in regelmäßigen Abständen abgerechnet werden?

Nein! Wenn nicht anders von der jeweiligen Kasse verlangt haben Sie die freie Wahl, zu welchem Zeitpunkt Sie Ihre Abrechnungsbelege an opta data senden, um Ihre Abrechnungen durchführen zu lassen. Sollten Sie beispielsweise in einem Monat keine Abrechnungsbelege an opta data einsenden, entstehen Ihnen auch keine Kosten!

Was genau beinhalten die Abrechnungsunterlagen?

Nach erfolgter Abrechnung stehen Ihnen alle relevanten Abrechnungsunterlagen in ihrem Online-Kundencenter zur Einsicht und zum Download zur Verfügung.
Abrechnungsunterlagen beinhalten einerseits die Kassenabrechnung und die Summenabrechnung und andererseits die Honorarrechnung. Es werden somit alle finanziellen Bewegungen – Eingänge und Aufwendungen – auf einen Blick ersichtlich.

Wie lange dauert die Bearbeitung der Belege durch opta data?

Die Bearbeitung der eingesandten Verordnungen erfolgt spätestens innerhalb von 10 Werktagen (Montag – Freitag sofern kein gesetzlicher Feiertag) nach Eingang der Belege bei opta data. Wird eine Vorfinanzierung durch opta data gewählt, erfolgt die Abrechnung bis max. einen Tag vor der gewählten Auszahlung.

Sind meine Abrechnungsbelege am Postweg versichert?

Ja! Werden die Abrechnungsbelege per Einschreiben an opta data gesendet, so sind diese auf sämtlichen Transportwegen versichert. Insbesondere auf den einzelnen Transportwegen von Ihnen zu opta data, bei der Lagerung in den Räumen von opta data und beim Transport von opta data zu den Kostenträgern. Eingeschriebene Briefe sind bis zu einem Wert von 20.451€ versichert. Pakete die via Paketdienst gesendet werden, sind bis zu einem Wert von 766.937€ versichert.

Was ist eine Vertragspartnernummer (VPNR)?

Die Vertragspartnernummer ist die eindeutige Identifikation eines Vertragspartners!
Sobald Sie einen Vertrag mit einem Sozialversicherungsträger eingegangen sind wird Ihnen vom Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger eine VPNR zugewiesen. Die Vertragspartnernummer ist numerisch, 6-stellig, wobei die 6. Stelle eine Prüfziffer ist, die die Richtigkeit der Vertragspartnernummer gewährleistet.

Wann kann ich mit opta data abrechnen?

Sobald ein gültiger Vertrag mit der Kasse besteht kann ein Vertragsverhältnis mit opta data abgeschlossen und unser Abrechnungsservice in Anspruch genommen werden.

Was passiert, wenn ich meinen Vertrag mit den Kassen niederlege?

Besteht ein aufrechter Vertrag mit opta data, sollte die Niederlegung des Kassenvertrages weiterkommuniziert werden. opta data rechnet ausschließlich mit Kunden ab, die in einem gültigen Vertragsverhältnis mit den jeweiligen Sozialversicherungsträgern stehen.

Hinweis: Überprüfen Sie bitte im Vorfeld immer, ob Sie einen aktiven Vertrag mit den entsprechenden Kassen haben. Ohne Kassenvertrag und VPNR sind uns die Hände gebunden und wir können Sie leider nicht bei der  Abwicklung Ihrer Abrechnungen unterstützen.

Kooperationsparnter

 

OHI

Optikum